* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Diary

* Freunde
   
    butterfly-flies-away

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






Ratlos :/

Jeder von uns kommt mal an dem Punkt in seinem Leben wo er überlegt ob er alles richtig gemacht hat oder ob er falsche entscheidungen getroffen hat.Die richtige Wahl zu treffen ist schwer und meistens entscheidet man sich eh falsch aber habe ich das gemacht ? Ich musste mich entscheiden es ging nicht anders mehr weiter , ich hätte dein beiden Jungen sonst nur noch weiter was vorgemacht, aber ist es normal das man an die Person die man nicht gewählt hat tag ein tag aus denken muss. Bei mir ist es so, na gut es ging um meinen Besten Freund denn ich leider gehen musste auch wenn ich gefühle für ihn hatte wenn nicht noch mehr als für meinen jetzigen Freund der mir früher oft weh getan hatte wegen einem anderen Mädchen.Versteht mich nicht falsch das alles ist passiert als ich und mein Freund getrennt waren mein Bester Freund hatte mir gesagt wie er empfindet und ich war einfach nur glücklich, nur dann sah ich wie traurig mein ex in den moment war und konnte das nicht mit ansehen ich versuchte einfach alles um ihn wieder zu vertrauen und ihn noch eine chance zu geben weil er war einer der Typen der keine angst hatte vor seiner Freundin zu weinen und welche Frau mag sowas schon nicht ?? Als mein Bester Freund erfuhr das ich ihn eine zweite chance geben will war er stink sauer was klar ist weil ich ihm alles erzählt hatte was zwischen mir und dem anderen Jungen los war, und er mir kurz davor seine gefühle beichtete wo ich natürlich gesagt hatte das ich auch so empfinde wie er weil es natürlich stimmte.Warum ich mich so entschieden habe keine ahnung keiner meiner freunde kann mich verstehen nagut ich verstehe mich selber auch nicht weil ich wenn ich ehrlich bin mit meinem freunden diskutiert hatte und wir alle sagten das mein bester freund besser zu mir passte , nur irgendein tag hat er mich aufgeregt und ich habe mich weil ich wütend war für meinen ex entschieden diese entscheidung tat 2 wochen lang weh weil ich merkte das mein Bester Freund nicht mehr mit mir befreundet seinen wollte.Dieser schmerz baute sich in 2 monaten ab und ich dachte er wäre die richtige entscheidung nur seit einer woche denke ich nur noch an ihn frage mich was er macht ob es ihn gut geht ob er mich genauso vermisst wie ich ihn ist das wohl noch normal ? weil eigentlich bin ich total zufrieden mit meinen freund man könnte sich eigentlich keinen bessern freund vorstellen aber ich weiß nicht irgendwas zieht mich nach dem anderen ich weiß nicht was. Es erinnert mich ein wenig an twilight man entscheidet sich irgendwie immer für den böseren mit den unsicheren weg als für den guten lieben der alles für dich tun würde. Mein ex bester freund hat mich heute angeschrieben war das wohl ein zeichen denkt ihr ich habe einen fehler gemacht ?ich weiß es nicht ich bin einfach ratlos
23.5.14 18:56
 
Letzte Einträge: Freiheit


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung